DIE STORY

1947

Das Geheimkomitee "Majestic 12" wurde nach dem Roswell-UFO-Zwischenfall ins Leben gerufen. Die 12 Mitglieder aus den Bereichen Geheimdienst und Wissenschaft untersuchten auf der Militär-Basis Area 51 paranormale und extraterrestrische Aktivitäten. In den späten 1960er Jahren wurde das Projekt aufgegeben und alle Experten verschwanden unter unerklärlichen Umständen. 

 

2012

50 Jahre später: "Majestic 5" nimmt als reaktiviertes, keineres und schlagfertigeres Expertenteam die Arbeit seiner Vorgänger wieder auf. Ausgerüstet mit Gitarren-Twang, Schweineorgel und wissen-schaftlichen Instrumenten erforschen die Wissenschaftler unerklärliche Phänomene der Monophonie und suchen nach dem "Missing Link" des Rock'n'Roll. Wo ist der unverwechselbare Twang von
Link Wray heute? Woher stammt die unvergleichliche Anziehungskraft des Vinyls? Zur Klärung dieser und weiterer Fragen hat sich das Team ins Labor zurück gezogen und arbeitet wie besessen. Welche Geheimnisse werden sie lüften, welche Verschwörungen enttarnen und was haben sie sonst noch entdeckt? Erleben Sie es live!

 

Mehr zu den Majestic 5 erfähren Sie auf Facebook und über Twitter.

Die Wissenschaftler widmen sich wieder Ihren Experimenten. Öffentliche Vorführungen sind momentan nicht geplant. Sollten neue Experimente anstehen, dann erfahren Sie es hier als erstes.